Tierschutzverein Europa

Mio
Portrait Name: Mio
Rasse: Bodeguero Andaluz
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2016 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 48 cm
Aufenthaltsort: Baeza, Spanien, Tierheim

Name: Mio
Geburtsdatum: 06.06.2016
Schulterhöhe: ca. 48 cm
Rasse: Bodeguero Andaluz
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Spanien, Baeza, Tierheim Al-Bayyasa 
 
Der tolle Rüde konnte zum Glück in letzter Sekunde aus der Tötungsstation RESUR gerettet werden, wo Hunde landen, die abgeschoben werden oder die auf der Straße eingefangen wurden. Anfangs ist Mio etwas schüchtern und geht nur vorsichtig auf die Menschen zu, was ihm nach dem Aufenthalt in der Tötungsstation nicht zu verdenken ist.
Sobald er Vertrauen gefasst hat, kommt er und möchte gestreichelt werden, was er dann auch sehr genießt.
 
Mio ist sehr verspielt und liebt es mit den anderen Hunden im Hof vom Tierheim zu toben und zu rennen.
Der liebe Rüde mit einem freundlichen Wesen, ist mit allen Hunden super verträglich, ob mit Männlein oder Weiblein.
Mio läuft schon gut an der Leine und freut sich immer auf seine Spaziergänge, die die Helfer des Tierheims mit den Hunden unternehmen.
Bodeguero´s sind im Allgemeinen familienfreundliche, gesellige und liebe Hunde. Sie sind rassetypisch nicht bellfreudig, aber sehr schlau.
 
Wenn Sie Mio ein schönes und sicheres Zuhause geben möchten, was er sich auch verdient hat, dann kontaktieren Sie bitte Mio´s Vermittlerin Heidi Zinn-Ziegel.
Mio reist gechippt, geimpft, kastriert, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und einem internationalen Impfpass aus.


Mio im März 2019



Heidi Zinn-Ziegel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0172-3098422
»