Tierschutzverein Europa

Isla
Portrait Name: Isla
Rasse: Podenco
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2018 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: 42 cm
Aufenthaltsort: Perrunas en Calma, Zaragoza

NAME: ISLA
GEBURTSDATUM: 01.08.2018
GESCHLECHT: Weibchen
GRÖßE: 42 cm
RASSE: Podenco
AUFENTHALTSORT: Zaragoza (Perrunas en Calma)
KRANKHEITEN: Keine
ANALYSEN: 08.01.2020 getestete auf Mittelmeerkrankheiten: Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Filariose. Alle negativ, also alles in Ordnung

Isla ist eine kleine, süße, sympathische, gesellige und lustige Podenca. Diese kleine Hündin beginnt sofort mit ihrem Schwanz zu wackeln, wenn sie dich sieht, um so zu zeigen, dass du willkommen bist. Sie ist ausgesprochen sympathisch und dankbar für jegliche Hilfe oder Pflege. Sie begrüßt jeden einzelnen Hund in unserem Tierheim, wenn sie Auslauf hat. Sie macht das mit viel Charme, und wedelt schon vorfreudig mit dem Schwanz, wenn alle Gittertüren aufgehen.

Diese Hündin hat scheinbar viel Glück gehabt. Wir wissen nicht, ob sie ausgesetzt wurde oder einfach in diesem Jagdgebiet verloren ging und sich dann niemand mehr um sie kümmerte.
Einige Freiwillige unseres Tierheims sahen sie bei einem Spaziergang von weitem bei mit unseren anderen Hunden. Sie versuchten sich ihr zu nähern, aber sie ergriff sofort die Flucht. Später versuchten sie es noch einmal ohne die anderen Hunde, aber Isla war wie vom Erdboden verschluckt.

Nach einigen Tagen riefen einige Arbeiter, die in dieser Gegend auf einer Baustelle arbeiteten, bei den Helferinnen von Perrunas en calma an. Sie erzählten, dass Isla dort in der Nähe ist, und dass sie ihr immer etwas zum Fressen geben. Also, machten die Tierschützerinnen sich wieder auf den Weg. Und diesmal, mit etwas Geduld und vielen Hundekeksen, schafften sie es, Isla einzufangen. Isla war sehr dünn und hatte eine Verletzung über einem ihrer Augen. Sie lebt jetzt im Tierheim und ist in guten Händen. Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt für sie.

Beim ersten Kontakt ist sie immer noch sehr verängstigt. Und bei jeder unerwarteten Bewegung oder bei Lärm versucht sie zu flüchten. Deshalb trägt sie noch das Sicherheitsgeschirr. Wir sind uns völlig sicher, dass sie auch dies überwinden wird. Isla ist gehorsam, gutmütig und einfach zu führen. Auch dass sie nicht sehr groß und schwer ist, ist ein Vorteil. Sie hat gelernt, korrekt an der Leine zu Laufen uns sie verträgt sich problemlos mit all unseren anderen Hunden.

Wir wissen, dass Isla sich sehr schnell an ein neues Leben in einer Familie anpassen wird, weil sie von Natur aus folgsam und lieb ist.
Isla ist wirklich eine liebenswerte Hündin und wird der Sonnenschein für jede Familie sein, die ihr Leben mir ihr teilen will. Wenn du mehr über sie erfahren willst, ruf bei ihrer Vermittlerin Iris Leimstoll an.








Iris Leimstoll (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0761 584364 (18-20 Uhr)
Handy: 0151 20780353
»