Tierschutzverein Europa

Erin
Portrait Name: Erin
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 10.2019 (7 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 40-43 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Rumänien

Name: Erin
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum / Alter: 13.10.2019
Größe & Gewicht: 40-43 cm, ca. 12 kg (wächst noch etwas)
Rasse: Mischling
Krankheiten / Medikamente: gesund, völlig ausgeheilte Babesiose
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Rumänien


Diese schwarze Schönheit heißt Erin. Sie ist etwa 8 Monate alt (Stand Mai 2020), wird ausgewachsen mittelgroß und hat ein ganz besonderes Merkmal: zwei unterschiedliche Augenfarben. Erins linkes Auge hat einen warmen Braunton während ihr rechtes, hellblaues Auge sich beeindruckend von ihrem dunklen Fell absetzt.

Aber nicht nur das, sondern auch Erins Charakter ist ganz besonders. Die junge Hündin befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle in Bukarest, die sie als außergewöhnlich offen und lieb beschreibt.

Die süße Hündin wurde von einem Tierfreund in einem großen Park in Bukarests Innenstadt gefunden. Sie war ganz allein und voller Zecken, sodass er sie direkt zum Tierarzt gebracht hat. Dort wurde leider festgestellt, dass Erin schon an Babesiose erkrankt war, aber da die Krankheit zum Glück sehr früh entdeckt wurde, konnte der kleine Welpe gerettet werden.
Jetzt ist die kleine Maus völlig gesund und hat schon erste Impfungen erhalten.

Erin lebt auf der Pflegestelle mit zwei anderen Hunden zusammen, mit denen sie sich super versteht. Sie liebt es, mit ihnen und mit ihren Menschen zu toben und zu spielen. Sie zeigt sich Junghund-typisch energiegeladen und aktiv, verhält sich aber vorbildlich. Das Gehen an der Leine ist für Erin kein Problem. Zudem ist sie schon fast perfekt stubenrein. Mit der Tatsache, dass die Pflegestelle voll berufstätig ist, kommt Erin gut klar, aber langfristig wäre es schön, wenn sie den Auslauf erhält, den ein junger Wirbelwind wie sie benötigt.

Wir suchen für Erin daher eine aktive Familie - gerne auch mit Kindern und/oder anderen Hunden, die das richtige Maß zwischen Action, Kuscheln, Spielen und Lernen findet.

Wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft, dann wenden Sie sich bitte schnell an Erins Vermittlerin Marion Pöschl, die Ihnen alle Fragen zum Adoptionsprozess beantworten kann und Sie gerne dabei unterstützt.



Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 5550958
Handy: 0152 02505974
»