Tierschutzverein Europa

Carmina

Name: Carmina
Geburtsdatum: 10.12.2016
Gewicht: ca. 5 kg
Höhe: 25 cm
Geschlecht: weiblich
Rasse: Terrier Mischling
Fell: hell
Mittelmeerkrankheiten: getestet 18.05.2020 – alles in Ordnung
Aufenthaltsort: Hogar de Asís la Carolina/ Spanien

„Und irgendwann flüstert das Glück ganz leise: CARMINA DU BIST DRAN!“

Und das genau jetzt. Wir suchen für diese kleine Fellnase ein liebevolles zu Hause, in dem Carmina ganz viel Zuwendungen und Streicheleinheiten erhält. Sie ist eine ruhige und sanfte Hündin, die immer die Nähe zu den Menschen sucht und diese sehr genießt. Carmina ist ein kleines Kuschelmonster. Sie liebt es auf den Armen ihrer Betreuer zu sein, sich eng an sie zu schmiegen und die körperliche Nähe zu fühlen. Da die Zeiten der Pfleger oft nicht ausreichen, ist Carmina dann immer total traurig, wenn sie wieder allein in ihrem Zwinger zurückbleiben muss.

Hier im Tierheim ist Carmina mit allen Hunden absolut verträglich, aber am liebsten in der Nähe der Menschen und auch bei dem durchgeführten Katzentest hat sie sich ganz unbeeindruckt vom Verhalten der Samtpfote gezeigt.

Ihre Test´s der Mittelmeerkrankheiten (05/2020) waren negativ. Es ist alles Ordnung. Carmina hat einen Leistenbruch, der aber am 26.06.2020 zusammen mit der Kastration operiert und sie dann auch nicht mehr beeinträchtigen wird. Weitere Erkrankungen sind uns nicht bekannt.

Carmina wurde auf der Straße allein und schutzsuchend unter einem Auto gefunden und nachdem unsere Tierschützer vor Ort von ihr erfahren haben, gerettet und im Tierheim aufgenommen. Es hat sie leider keiner gesucht und vermisst. Daher haben wir auch keine weiteren Angaben über ihr bisheriges Leben. So wie sie sich verhält, vermuten wir, dass sie ein zu Hause hatte, in dem sie auch geliebt wurde und keine negativen Erfahrungen machen musste. Ihr ansonsten helles und kuschliges Fell war leider sehr verknotet und verfilzt, so dass der Friseur ihr einen schicken kurzen Sommerschnitt verpasst hat ;)

CARMINA IST DRAN und mehr als bereit, sich allen neuen Herausforderungen zu stellen. Das Laufen an der Leine übt sie bereits fleißig und bei der Autofahrt war sie eine angenehme und ruhige Beifahrerin.

Sie können sich eine kleine Begleiterin auf vier Pfötchen in ihrem Leben vorstellen, die sie aufgrund ihrer Größe vielleicht auch überall hin begleiten darf, sie finden es toll, ganz oft am Tag mit ihr zu kuscheln und sie mit Streicheleinheiten zu verwöhnen, vergessen dabei aber nicht, sie auch als Hund ernst zu nehmen und ihr die nötige Bewegung und Auslastung mit interessanten, gemeinsamen Spaziergängen zu ermöglichen, mit ihr zu spielen und Carmina noch viele neue Dinge zu zeigen und sie durch ihr unbekannte Situationen liebevoll zu führen.

Sie möchten Carmina in ihrem Heim aufnehmen, ihre Menschen für IMMER sein und/oder noch mehr über sie erfahren, dann telefonieren Sie mit ihrer Vermittlerin Gisela Sommerey. Sie beantwortet Ihnen auch alle Fragen der Adoption und steht Ihnen dabei und gern auch danach bei Bedarf hilfreich zur Seite.



Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173 6568050
»