Tierschutzverein Europa

Eva
Portrait Name: Eva
Rasse: Terrier Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 11.2011 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 25 cm
Aufenthaltsort: Albayyasa Baeza

Name: Eva
Geburtsdatum: 19.11.2011
Schulterhöhe: ca. 25 cm
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Spanien, Baeza, Pflegefamilie

Diese kleine Hundedame heißt Eva. Eva irrte eine Zeitlang schon in der Nähe des Tierheims Al-Bayyasa umher und fand Zuflucht in einer alten Ruine, in die sich viele Familienlose Hunde vor Kälte oder Hitze, zum Schutz zurückziehen. Der Besitzer des Grundstücks informierte Teresa vom Tierheim Al-Bayyasa, der die kleine Maus schon einige Wochen dort beobachtete. Teresa fuhr zu dem Mann auf das Grundstück um Eva von dort ab zu holen, was aber nicht ganz einfach war, denn die Kleine drückte sich verängstigt und zitternd in eine Ecke. Als Teresa sie dennoch ergreifen konnte, machte Eva aus lauter Angst ihr Geschäft und pinkelte auf dem Arm von ihr. Teresa fühlte sämtliche Rippen der kleinen Maus und sah wie unterernährt und der schlechte Zustand, in dem sie war. Auch bemerkte Teresa, dass vom Oberkiefer die vorderen Zähne fehlen, von denen sie sich nicht ausmalen wollte, ob sie diese durch einen Tritt oder einen Schlag auf die Schnauze verloren hat.
Sie beruhigte die kleine Hündin, die wahnsinnige Angst hatte und am ganzen Leib zitterte.

Eva lebt seither bei einer Pflegefamilie, die sich sehr behutsam und aufopfernd um die süße Maus kümmert und ihr alle Zeit der Welt gaben, um zu erfahren, dass es nicht NUR schlechte Menschen gibt.
Eva verkroch sich einen Monat lang im Haus und kam nur für ihre Geschäfte, die sie machen musste raus.
Dann auf einmal lag sie in ihrem Körbchen und beobachtete sehr aufmerksam die Familie, doch sobald diese sich ihr näherte, zitterte sie.
Wieder ein paar Tage später, bewegte sich die Kleine sehr neugierig durch das Haus und aß dann sogar die Leckerlis, die die Familie für sie hingelegt haben
Dann inspizierte sie die Terrasse und den Garten, wo sie sich in die Sonne legte.

Nun erwartet sie die Familie mit einem Schwanzwedeln und freut sich wenn sie nach Hause kommen. Dann winselt sie bis sie Streicheleinheiten bekommt und drückt sich schon mal an dich dran, was sie sehr genießt.
Eva rennt jetzt auch mit den Hunden der Familie und spielt auch schon ab und zu.
Sie hat einen sehr guten Charakter und ein freundliches Wesen.
Wenn Sie Eva ein sicheres schönes Zuhause, mit viel Liebe und Geborgenheit schenken möchten, was sich die Kleine ganz arg verdient hat, nach dieser Zeit in der sie so viel Schreckliches erfahren musste, dann kontaktieren Sie bitte Evas Vermittlerin Angelika Thiel.
Eva reist gechipt, geimpft, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und einem internationalen Impfpass aus.

Hier gibt es noch drei kleine Videos:




Angelika Thiel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)
»