Tierschutzverein Europa

Lolly
Portrait Name: Lolly
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2018 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Odai Rumänien

Name: Lolly
Geb.datum: 01.01.2018
Gewicht: ca. 6 kg
Größe: ca. 30 cm
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Odai

Man ist nie zu klein, um großartig zu sein!

Lolly ist großartig. Eine total aufgeschlossene, herzige kleine Maus, die jeden Zweibeiner mit ihrer positiven und fröhlichen Ausstrahlung sofort in ihren Bann zieht und man sie einfach nur liebhaben kann. Sie möchte am liebsten den ganzen Tag kuscheln und in der Nähe ihrer Menschen sein.
Umso unverständlicher ist es uns, das wahrscheinlich ein Bauer, dieses zarte Wesen einfach auf einem Feld in der Nähe eines Getreidesilos ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen hat. Ein lieber Bekannter unserer Tierschützer ist Gewerbekletterer und hatte die Aufgabe dieses Silo zu streichen. Ihm fiel die kleine Lolly inmitten eines ca. 30 Hunde großen Rudels auf, die in dieser Gegend frei und ungebunden leben. Arbeiter versorgen sie hin und wieder mit etwas Essen, nur Lolly hat davon immer nicht viel abbekommen, da sie sich auf Grund ihrer Größe nicht gegen die anderen größeren und kräftigeren Hunde durchsetzen konnte. Solange wie die Streicharbeiten am Silo dauerten, kümmerte sich der Tierfreund um Lolly und fütterte sie regelmäßig. Er gewann relativ schnell ihr Vertrauen und sie hat ihn so berührt, dass er nicht einfach weiterreisen konnte, sondern sich an unsere Tierschutzpartner wandte und um Hilfe bat, für Lolly ein für immer zu Hause zu suchen. Bis zu ihrem Umzug dahin, hat er sie bei einer lieben Pflegestelle untergebracht. Lolly ist jetzt erst einmal in Sicherheit, wurde bereits kastriert und kann sich von ihrem Leben auf der Straße erholen. Der Snap-Test auf mögliche Infektionen und Erkrankungen wird noch durchgeführt und alle notwendigen Impfungen erhält Lolly auch, damit sie bald reisefertig und umzugsbereit ist.

Lolly ist eine aufgeweckte Hündin, die mit ihren braunen Kulleraugen neugierig die Welt erkunden, aber trotz ihrer Größe ernstgenommen werden möchte. Sie ist bereit das Hunde-1x1 und das Laufen an der Leine zu lernen und wird dabei eine gelehrige Schülerin sein. Auch viele Alltagsdinge, z.B. Autofahren, im Fahrstuhl fahren, auch die Geräusche des Staubsaugers, Geschirrspülers u.a. werden ihr vielleicht erst einmal unheimlich sein, aber mit Ruhe und Geduld ihrer Menschen, wird Lolly dies meistern. Sie kann eine Begleiterin für Hundeanfänger werden, aber es ist auch möglich, dass sie in einen Haushalt zieht, in dem bereits Hunde leben. Ihr zu Hause kann eine Wohnung sein, vielleicht ein Haus mit kleinem Garten, sie kann in der Stadt oder auch auf dem Land wohnen. Auch mit kleineren Kindern könnte Lolly zusammenleben, aber diese sollten im Umgang mit ihr durch die Eltern angeleitet werden. Vieles ist uns für Lolly vorstellbar.
Einen Platz auf dem Sofa, ein kuschliges Körbchen und immer eine Hand, die Lolly liebevoll streichelt, wünschen wir uns für die bezaubernde Maus in ihrem neuen zu Hause auf Lebenszeit.

Wenn Lolly für Sie die Begleiterin auf vier Pfötchen ist und Sie sie ihr Leben lang umsorgen und liebhaben möchten, dann nehmen Sie doch einfach den Telefonhörer zur Hand und Kontakt mit ihrer Vermittlerin Carmen Richter auf. Sie wird Ihnen gern alle Fragen zu Lolly und dem Adoptionsverfahren beantworten und steht Ihnen auch nach der Adoption bei Bedarf gern hilfreich zur Seite.



Carmen Richter (Sprachen: Deutsch)
Handy: 01523 3813357
»