Tierschutzverein Europa

Molly
Portrait Name: Molly
Rasse: Mischling (vermutlich Podenco-Bodeguero)
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2018 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm
Aufenthaltsort: Refugio Huella de Jaén, Spanien

Name: Molly
Rasse: Mischling (vermutlich Podenco-Bodeguero)
Ungefähres Alter: 08/2018
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 30cm, ca. 10kg
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Huella de Jean

Verträglich mit: Katzen: ja
Artgenossen: ja

Molly – ein anpassungsfähiges, freundliches und gelehriges Hundemädchen sucht ihre Familie.

Molly kennt noch nicht viel von dieser wunderschönen Welt, denn sie lebte auf einer Farm in den Bergen an der Kette. Die Nachbarin der Farm alarmierte unsere Helfer vor Ort und bat um Hilfe. Immer wenn sich Menschen näherten, bellte Molly und versuchte so Aufmerksamkeit zu kriegen. Man konnte ihr ansehen, dass sie förmlich um Freiheit bettelte. Dieses Bild musste die Nachbarin täglich ertragen, konnte es aber nicht und meldete sich deshalb bei uns.
Unsere Helfer konnten den Besitzer überzeugen, Molly abzugeben. Zur großen Überraschung aller Helfer, inklusive der Nachbarin, war nicht nur Molly angebunden sondern mit ihr ihre 5 Welpen. Vermutlich war der Besitzer deshalb sogar froh, dass wir anboten, die Tiere aufzunehmen.

So kam die kleine Hundefamilie zu Vincente ins Tierheim und lebt aktuell auch dort. Molly zeigt sich mit Artgenossen absolut verträglich und sozial. Auch Katzen und Kinder sind für die süße Maus kein Problem. Molly hat einen liebevollen Charakter. Vincente ist sich sicher, dass sie mit Ruhe und Geduld eine perfekte Begleiterin wird. Sicherlich muss man Molly erst das kleine Hunde-ein-mal-eins beibringen.
Leine, das Leben im Haus, eine liebevolle Familie – das alles kennt unsere Molly noch nicht.
Aber wie heißt es so schön: man lernt nie aus. Da bei Molly vermutlich Bodeguero drin steckt, wird eine Anpassung an ein völlig neues Leben recht unproblematisch verlaufen. Bodegueros sind robust, umgänglich und können sich hervorragend an neue Situationen anpassen. Insofern werden Sie ganz bestimmt eine traumhafte Begleiterin bekommen, wenn Sie dieses Mäuschen adoptieren. Möchten Sie mit unserer Molly die Welt entdecken und sie in ihr neues Leben begleiten? Super, dann melden Sie sich doch fix bei Judith Lörsch. Sie wird Ihnen alles rundum den Vermittlungsablauf, das Adoptionsverfahren und alles zu Molly erzählen.



Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0179 7399931
»