Tierschutzverein Europa

Aurora
Portrait Name: Aurora
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2014 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 58 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien

Name: Aurora
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22-06-2014
Größe: 58 cm.
Rasse: Mischling
Fell: halblanges, schneeweißes Fell
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien

 
Aurora ist eine sehr liebe Hündin die im Tierheim bei unserer Tierschutzpartnerin Julieta auf ein schönes, artgerechtes Zuhause hofft:
Sie wird uns als sanfte Seele beschrieben, welche sich im Tierheimalltag niemals aufdringlich oder aggressiv verhält.
Streit und Ärger geht sie grundsätzlich aus dem Weg, das entspricht nicht ihrer elegant, vornehmen Art. 
Auroras Grundwesen ist sensible, die ersten Tage hat sie sich erstmal in ihr imaginäres Schneckenhäuschen zurückgezogen und hätte sich am allerliebsten unsichtbar gemacht. Die neue Umgebung, die Zwingeranlage und der Lärm ängstige sie am Anfang, sodaß sie als zitterndes Fellbündel in der Ecke kauerte.
 
Durch die liebevolle Fürsorge und Übung mit ihren Betreuern verhält sich die hübsche Schneekönigin nun von Tag zu Tag aufgeschlossener und lässt sich bereitwillig überall anfassen. Für Aurora ist es längst Zeit durchzustarten und die Welt von einer schönen Seite kennenzulernen.
 
Beim laufen an der Leine war sie zunächst zögerlich, doch mit einem Geschirr, etwas Geduld und Übung klappt das immer besser, man kann sozusagen zuschauen wie sie über ihren eigenen Schatten springt und der Mut in ihren hübschen Kulleraugen zunimmt. 
Als Beifahrerin im Auto verhielt sie sich den Aussagen nach sehr angenehm und hat entspannt in ihrer Box geschlafen.
 
Mit den anderen Hunden im Auslauf versteht sich die verträgliche Hündin bestens. Sie kommuniziert souverän und gelassen mit anderen Hunden. Ganz bestimmt wäre die Vermittlung zu einem bereits vorhandenen auch friedlichen Hund eine Bereicherung, aber kein "Muss".
 
Zu Auroras Vorgeschichte können wir sagen das sie in einem Wurf mit acht weiteren Geschwistern geboren wurde.
Alle neun Hunde plus ihre Mama Rita, wurden von der Polizei beschlagnahmt, da sie vollkommen unartgerecht inmitten Müll und Exkremente leben mussten.
Teilweise waren die Hunde in der Wohnung an Heizkörpern angekettet, der körperlicher Zustand von allen Hunden war damals vernachlässigt und ausgehungert :-(
Mama Rita und ihre Schützlinge wurden von der Polizei in das städtische Tierheim gebracht, wo sie mehrere Jahre von der Welt unbemerkt gelebt haben.
Schließlich baten die Angestellten unsere Tierschutzpartnerin Julieta um Hilfe einige Hunde in ihre Obhut zu übernehmen, was sie natürlich tat.
Nach und nach übernahm sie die Hunde in ihr privates Tierheim "Perros con Alma" und wir konnten einige Hunde bereits vermitteln: Rita, Willow, Cooper, Capi und Tubo.
Aurora wartet noch hoffnungsvoll darauf entdeckt zu werden und genau dabei wollen wir ihr nun helfen! 
 
Wir suchen für Aurora gut gelaunte Menschen die bereit sind sich auf sie einzulassen und sie die erste Zeit gemeinsam "Hand in Pfötchen" durch den Alltag zu coachen. 
Sie hat das Potenzial zur Traumhündin, Menschen die Hunde mit ruhigem und feinfühligen Wesen lieben, werden mit ihr sehr glücklich werden. 
 
Wenn Sie mehr über Aurora und einer möglichen Adoption erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Carmen Richter. Sie berät Sie kompetent vor einer Adoption und steht auch in direktem Kontakt zu Auroras Betreuerin, um alle Fragen beantworten zu können. 
 
 
 
 
 Aurora im Juli 2020




 
 



Carmen Richter (Sprachen: Deutsch)
Handy: 01523 3813357
»